54° 25,0’ N · 11° 12,0’ E

Burgtiefe

Zu meinen Favoriten hinzufügen

© Sebastian Weimar
©Tourismus-Service Fehmarn
1Hafenmeisterei 2Sanitäranlagen 3Grillplatz 4Spielplatz 5Slipanlage 6Kran 7Gastliegeplatz 8Tankstelle  Abfall

Hafen

Der größte Yachthafen der Insel Fehmarn liegt gut geschützt im „Burger Binnensee”. Man liegt entweder an dem einzigartigen Rundsteg am Anfang des Hafens oder an einem der fünf Längsstege. Der Hafen verfügt über einen 20-t-Kran. Das Yachthafen-Servicegebäude mit allen Annehm­lichkeiten sowie die Sanitärgebäude wurden in den letzten Jahren rundum erneuert.

Die beliebte und moderne Yachthafen-und Binnenseepromenade

Der Yachthafen in Burgtiefe steckt voller Charme und ist mit seiner unmittelbaren Lage im Burger Binnensee ein beliebtes Ziel für Freizeitkapitäne. Gäste können auf der neuen 1,4 km langen Erlebnispromenade mit ihren Cafés, Restaurants und Bars die maritime Atmosphäre genießen. Der Yachthafen punktet bei Seglerinnen und Seglern mit 600 Liegeplätzen, vier Slipanlagen und drei modernen Sanitärhäusern. Relaxlie­gen, Dünenlandschaften und Spielplätze runden das Angebot der modernen Promenade ab. Der barrierefrei und kostenlos zugängliche Aussichtsturm „Utkieker“ an der Westmole ist eines der Highlights auf der Promenade. Oben auf dem Turm wurde eine Webcam installiert, sodass man nicht nur vor Ort den 360-Grad-Blick über den Yachthafen und den Burger Bin­nensee genießen kann.

Ab der Saison 2024 können sich Yachthafen-Gäste außerdem über ein neues Fahrrad-Parkhaus direkt an der Promenade freuen. Die Vermietung der 70 Plätze läuft über das Hafenmeis­terbüro und ist für Liegeplatzinhaber des Yachthafens Burgtiefe vorgesehen. Zudem wurde der Steg 1 erneuert.

Ansteuerung

Die drei Hochhäuser von Burgtiefe sind eine gute Landmarke. Crews, die den Yachthafen vom Fehmarnsund her ansteuern, sollten erst von der Tonne Fehmarnsund auf die Ansteuerungstonne Burg 1 zuhalten. Nachts nutzt man den weißen Sektor des Leitfeuers des Bur­ger Binnensees oder die Richtfeuerlinie Burgstaaken mit 357°. Man sollte unbedingt im ausgetonnten Fahrwasser bleiben, da es daneben teilweise nur 0,5 Meter tief ist.

Umgebung

Die sonnenreiche Insel eignet sich hervorragend für ausgiebige Radtouren an der abwechslungsreichen Küstenlinie und stößt auch bei Wassersportlern auf große Beliebtheit. In fußläufiger Nähe des Hafens liegt der feinsandige Südstrand mit einem vielfältigen gastronomischen Angebot, spannenden Events und Freizeitangeboten. Die FehMare Badewelt ist bei jedem Wetter einen Besuch wert.


Kontakt

Hafenansteuerung

Ausstattung und Service

  • 3 km
  • WLAN
  • 20 t

Allgemeine Informationen

minimale Wassertiefe: 2,1 m
maximale Wassertiefe: 3,5 m

Preise

k.A.

Social Media

Facebook Logo Secondary blau  Instagram blau

Wetter

Die Wetterprognose für das von Ihnen gewählte Gebiet "Fehmarn"
© WetterWelt GmbH 2024

Mittwoch 29.05.2024:

Uhrzeit Windrichtung Windstärke (bft) Böen (bft) Wellenhöhe (m) Signifikantes Wetter
0:00 UhrS340-0.5wolkenlos
6:00 UhrSE450.5-0.8Regen
12:00 UhrS4-560.8-1.2Regen
18:00 UhrS3-44-50.5-0.8wolkenlos

Donnerstag 30.05.2024:

Uhrzeit Windrichtung Windstärke (bft) Böen (bft) Wellenhöhe (m) Signifikantes Wetter
0:00 UhrS2-340-0.5wolkenlos
6:00 UhrSW2-33-40-0.5wolkenlos
12:00 UhrS1-230-0.5Schauer
18:00 UhrE230-0.5wolkenlos

In der Nähe

Chillaz – Café und Cocktailbar

Direkt am Südstrand Fehmarns liegt das Chillaz – Café und Cocktailbar. In gemütlicher Atmosphäre sitzt man drinnen... mehr

FehMare

Im Schwimmbad FehMare gibt es Ostseefeeling auch überdacht: Das mit Meerwasser gefüllte Wellenbad lädt zu Badespaß... mehr

Café Sorgenfrei

Das Café Sorgenfrei ist ein magischer Ort: Im lichtdurchfluteten alten Rettungsschuppen und auf der Terrasse ist das... mehr

Restaurant Bene im Strandhotel

Direkt an der Burgtiefer Strandpromenade auf Fehmarn kann man im Restaurant Bene eine feine Küche aus regionalen und... mehr

Zum goldenen Anker

Leckere Fischspezialitäten oder gekonnt zubereitete Fleischgerichte werden im Restaurant Zum goldenen Anker serviert -... mehr

Café Kontor

Wunderschön: Im Café Kontor oder im idyllischen Cafégarten genießt man traumhafte, täglich frisch gebackene Torten.... mehr

MS Tashi Fehmarn

Im Herzen des beschaulichen Hafens Burgstaaken auf Fehmarn hat das ehemalige Hochseeangelschiff MS Silverland am 1.... mehr

Schiffstouristik Fehmarn GmbH - MS Karoline

Vom Eisbrecher zum Hochseeangler – die 1937 gebaute MS Karoline hat eine lange Geschichte. Seit 2011 ist... mehr