54° 55,14’ N 09° 48,17’ E

Verdens Ende

Zu meinen Favoriten hinzufügen

1Hafenmeisterei 2Sanitäranlagen 3Grillplatz 4Spielplatz 5Slipanlage 6Kran 7Gastliegeplatz 8Tankstelle  Abfall

Hafen

Das Ende der Welt“ ist der ungewöhnliche Name des kleinen Stadthafens, der ca. 2 km vom Hafen von Sønderborg entfernt liegt. Der Yachthafen liegt zwischen der Brücke von König Christian dem X. und der Alssundbrücke in ruhiger naturnaher Umgebung. Toilette Dusche und Grillplatz gibt es direkt am Hafen. Die Hafengebühren können rund um die Uhr am Automaten des Hafenbüros bezahlt werden.

Ansteuerung

Tagsüber passieren viele Schiffe den Sund und daher ist Aufmerksamkeit hier wichtig.

Umgebung

Schloss Sønderborg und das Historiencenter Dybbøl Banke sind gut mit dem Rad zu erreichen,
ebenso wie der Sønderskoven und Dänemarks längster Küstenwald, der Nørreskoven. Südjütländischen Spezialitäten können bei den lokalen Einzelhändlern und in den Cafés erworben
werden.


Kontakt

Ausstattung und Service

Allgemeine Informationen

Preise

DKK 140,-
inkl. Strom, Wasser und Toilette/Bad

In der Nähe

Historiecenter Dybbøl Banke

Wo einst bitterlich gekämpft wurde, thront heute die schöne Düppeler Mühle und Kriegsgräber erinnern an die Opfer... mehr