54° 51,3‘ N · 10° 31,4‘ E

Marstal

Zu meinen Favoriten hinzufügen

1Hafenmeisterei 2Sanitäranlagen 3Grillplatz 4Spielplatz 5Slipanlage 6Kran 7Gastliegeplatz 8Tankstelle  Abfall

Hafen

Marstal, Ærøs quirlige Schiffer- und See fahrtstadt, ist überall für gute See mannschaft und maritimes Know-how bekannt. Der Ruf Marstals als Dänemarks Seglerzentrum ist nicht übertrieben. Um die Jahr hundertwende war eine Flotte von über 300 Segelschiffen hier beheimatet. Noch heute ist der Standort geprägt vom regen Betrieb der Stahl- und Holzschiffwerften und der Motorenfirmen. Im Fährhafen sind ungefähr 50 Frachtschiffe beheimatet. Hier befindet sich einer der meistbesuchten Yachthäfen des Landes. Der Hafen ist durch die über 1 km lange Mole aus Findlingen gut geschützt, die von Seeleuten der Stadt vor über 100 Jahren erbaut wurde. Die Häuser der Seeleute sind dort errichtet worden, wo Platz war, so dicht am Hafen wie möglich. Dazwischen winden sich die engen Straßen und Gassen in „reizvoller Unordnung“.

Ansteuerung

Der Hafen ist befeuert und kann Tag und Nacht angelaufen werden. Segler sollten auf größere Schiffe und die Verkehrsdichte achten.


Kontakt

Ort: Marstal

Ausstattung und Service

Allgemeine Informationen

maximale Wassertiefe: 4,5 m

Marstal v2

Wetter

Die Wetterprognose für das von Ihnen gewählte Gebiet "Dänische Südsee"
© WetterWelt GmbH 2021

Freitag 24.09.2021:

Uhrzeit Windrichtung Windstärke (bft) Böen (bft) Wellenhöhe (m) Signifikantes Wetter
0:00 UhrNW68-91-1.5wechselnd bew.
6:00 UhrW57-80.8-1.2wechselnd bew.
12:00 UhrW56-70.5-0.8bedeckt
18:00 UhrW570.8-1.2bedeckt

Samstag 25.09.2021:

Uhrzeit Windrichtung Windstärke (bft) Böen (bft) Wellenhöhe (m) Signifikantes Wetter
0:00 UhrW56-70.5-0.8wechselnd bew.
6:00 Uhr
12:00 UhrNW3-450-0.5leicht bew.
18:00 Uhr