Hafen

Der ehemalige „Industriehafen“ wird heute für die Sportschifffahrt genutzt. Einlaufend gehören die Stege auf beiden Seiten zum Wassersportclub Flensburg. Am äußersten Ende hat der Flensburger Yachtservice Liegeplätze und Servicestege. Die Wassertiefe beträgt bis zu 5,0 m. U.a. Wasser, Strom, Duschen, WC und Kran vorhanden. Stadtzentrum von Flensburg ca. zwei Kilometer entfernt.


Kontakt

Ort: Flensburg

Telefon: +49(0)461/21631 (WSF) | +49(0)461/177270 (FYS)
Website: www.wsf-flensburg.de | www.fys.de

Ausstattung und Service

Allgemeine Informationen

maximale Wassertiefe: 5,0 m