54° 25,3′ N    10° 17,2′ E
  • WLAN Internetopkobling
  • Drikkevand på broerne
  • El på broerne
  • Toilet
  • Brusebad
  • Sauna
  • Møntvaskeri
  • Legeplads
  • Grillplads
  • Tømning af kemisk toilet
  • Spildolieopsamling
  • Einkaufen
  • Pengeautomat
  • 600 Bus
  • Cykeludlejning
  • Elektronikværksted
  • Motorværksted
  • 22 t Kran
  • Bedding
  • 800 Grill/Restaurant

Preise

  • bis 11,99 m / Tag / Woche / Monat:
    20 / 120 / 460 €
  • bis 14,99 m / Tag / Woche / Monat:
    25 / 150 / 575 €
  • bis 19,99 m / Tag / Woche / Monat:
    30 / 180 / 690 €
  • bis 24,99 m / Tag / Woche / Monat:
    40 / 240 / 920 €
  • bis 29,99 m / Tag / Woche / Monat:
    50 / 300 / 1150 
  • über 29,99 / Tag / Woche / Monat:
    75 / 450 / 1725 

Praktisch

Hafen und Infrastruktur Die Marina Wendtorf ist seit 2015 ein moderner, familienfreundlicher Hafen mit neuen, gut ausgerüsteten Echtholzstegen. Ab 2018 finden die Hafenlieger außerdem brandneue maritime Sanitäranlagen vor. Mit dem Auto ist der Hafen schnell erreichbar. In die Kieler Innenstadt gelangt man nach etwa 20 Minuten Fahrt oder alternativ mit dem Bus und der Fähre. Durch den sehr kurzen Weg auf die Ostsee ist die Marina der perfekte Ausgangspunkt sowohl für kürzere Angelfahrten, als auch für längere Törns in die dänische Südsee oder nach Ostdeutschland. Zwei Bäcker und ein Supermarkt befinden sich ganz in der Nähe. Darüber hinaus gibt es im Hafen zwei Imbisse und viele tolle Restaurants in der Umgebung. Ein Highlight ist der kleine Fischereihafen, wo man direkt vom Kutter Søgard fangfrische Fische und feine Fischplatten zum Grillen, sowie auch die legendären Fischbrötchen mit selbstgemachten Dorschfrikadellen kaufen kann. Das junge, aktive Hafenteam ist von morgens bis abends vor Ort und steht den Gästen mit Rat und Tat zur Seite. Ansteuerung Die Ansteuerung ist Tag und Nacht möglich und erfolgt nach Seekartentonne Iso.4s Wendtorf. In die Marina führt eine 3,5m tiefe und mit Blitzlicht befeuerte Rinne, welche durch blitzende Bojen gekennzeichnet ist. Während des Einlaufens passiert man den traditionellen Museums- und den kleinen Fischereihafen. Umgebung Der Hafen bietet einen traumhaften Blick auf das Naturschutzgebiet Bottsand, wo sich gelegentlich Seehunde tummeln und seltene Vogelarten zuhause sind. Die Vogelbeobachtungstouren in der Lagune ermöglichen einen ganz besonderen Einblick in den unberührten Lebensraum und die Artenvielfalt der Region. Umgeben von wunderschönen, endlosen Sandstränden mit weißem Sand bietet das Hafenumfeld auch an Land das gewisse Etwas. Besonders der Fußweg zum Marine-Ehrenmal und zum U-Boot in Laboe entlang der Steilküste ist sehr zu empfehlen. Dabei durchquert man den benachbarten Erholungsort Stein, wo häufig tolle Open-Air-Konzerte veranstaltet werden. Dort können sich zudem an einem Landtag die Matrosinnen beim Strandyoga erholen, während die Matrosen einen Surfkurs besuchen oder eine Runde Stand-Up-Paddeln beim Tatort Hawaii genießen. Die Lütten können sich entweder im Wendtorfer Naturerlebnisraum austoben oder an Ostseebastlerkreisen und Strandexkursionen für Kinder teilnehmen. Der Ostseeküsten-Radweg verläuft unmittelbar neben der Marina und bietet abwechslungsreiche Blicke in die verschiedenen Facetten der Probsteier Region – mal auf die blaue Ostsee, mal durch gelbe Rapsfelder, mal durch Dörfer mit kleinen, bunten Reetdachhäusern. Abends laden neue Grillplätze entlang der Hafenkante zum gemütlichen Beisammensein ein. Mit einem wunderschönen Blick auf die Kieler Förde kann man den Tag beim Sonnenuntergang ausklingen lassen und dabei die Kreuzfahrt- und Containerschiffe in der Ferne beobachten. Für die nötige Entspannung nach einem langen, salzigen Ausflug sorgt ebenfalls die schwimmende Hafensauna.
Mit weiteren Insider-Tipps aller Art hilft das Hafenmeisterteam gern weiter.