54° 35,2′ N    9° 49,4′ E
  • WLAN Internetopkobling
  • Drikkevand på broerne
  • El på broerne
  • Toilet
  • Brusebad
  • Møntvaskeri
  • Grillplads
  • 200 Korttelefon
  • 300 Einkaufen
  • 300 Gas
  • 200 Bus
  • Cykeludlejning
  • 200 Grill/Restaurant

Preise

  • 0–8 meter LüA:
    12 €
  • 8–12 meter LüA:
    15 €
  • 12–14 meter LüA:
je weiterer Meter Schiffslänge jeweils + 1,- €; ab 8 Übernachtungen ohne Crew jede 3. Übernachtung frei In der Hauptferienzeit begrüßt Sie das Hafenteam mit 2 Brötchen pro Yacht gratis.

Praktisch

Hafen In einem traumhaft schönen Wassersportrevier liegt der Sportboothafen Lindaunis auf halber Strecke zwischen Schleimünde und Schleswig vor der historischen Schleibrücke. Der idyllische Privathafen verfügt über 98 Sommerliegeplätze. Gastlieger sind herzlich willkommen, freie Plätze sind grün beschildert. Der Tiefgang im Hafen beträgt bis zu 4 m. Der Schwellschutz wurde in den letzten Jahren wesentlich verbessert; auch bei starken Winden liegt man sicher und geschützt. Der familiär geführte Hafen verfügt über eine gepflegte Sanitäreinrichtung, einen überdachten Grillplatz, einen Badesteg mit Strandkorb und kostenlos nutzbare Fahrräder für den Landausflug. Proviant-an-Bord-Service sowie Pizzalieferung an Bord und eine kleine Hafenmediathek gehören zum Service. Das Hafenhaus ist das Eckhaus direkt gegenüber dem Hafen (Schleistr. 11). Der Sportboothafen bietet viele Möglichkeiten für erholsame Hafentage: Badeleiter, Hafendusche und Strandkorb locken zum Sprung in die Schlei. Abends sitzt man im Hafen auf der Sonnenseite der Schlei am Kopf des Dampferstegs „in der ersten Reihe“ mit Aussicht auf die vorbeigleitenden kleinen und großen Yachten. Dank der zentralen Lage zwischen Schleimünde und Schleswig ist der Hafen auch für Dauerlieger interessant. Ansteuerung Der Hafen kann direkt vom Fahrwasser angesteuert werden. Umgebung In Hafennähe gibt es einen kleinen Badestrand und schöne Spazierwege, auch für Vierbeiner. Kulinarisches findet man in Laufnähe in den Restaurants „Zur Schleibrücke“ und „Schlei Kate“ sowie den Cafés (z.B.  „Obsthof Stubbe“). Die Schleidörfer und die idyllische Schleilandschaft mit ihren gemütlichen Cafés, Landgasthöfen und Hofläden lassen sich erradeln und erwandern. Lindaunis ist ein idealer Ausgangspunkt für Törns auf der geschützten Schlei mit vielen Häfen, stillen Buchten und Ankerplätzen sowie für Ostseetörns. Über 40 deutsche und dänische Häfen sind per Tagestörn erreichbar: ideale Bedingungen für jede Crew und jedes Wetter.