53° 29,6′ N    10° 5,3′ E
  • WLAN Internetopkobling
  • Drikkevand på broerne
  • El på broerne
  • Toilet
  • Brusebad
  • Møntvaskeri
  • Legeplads
  • Grillplads
  • 2 km Læge/Apotek
  • Tømning af kemisk toilet
  • Spildolieopsamling
  • 500 Einkaufen
  • 2 km Pengeautomat
  • 200 Bus
  • Cykeludlejning
  • 500 Elektronikværksted
  • 500 Motorværksted
  • 500 Sejlmager
  • Bedding
  • 500 Grill/Restaurant

Praktisch

Hafen Gegründet wurde der Hamburger Yacht Club e.V. im ADAC 1961. Der Verein verfügt über einen sehr schön gelegenen Yachthafen mit ca. 173 Liegeplätzen sowie einem behindertengerechten Anlegesteg mit zwei Plätzen – alle mit Strom- und Trinkwasseranschluss, eigener Jugendabteilung, Clubhaus, Gastronomie, behindertengerechtes WC und Dusche, Waschmaschine und Trockner, Slipbahn, Winterlager, diverse Entsorgungseinrichtungen, wie eine Fäkalabsaugstation, Schiffswaschanlage (nur Winterlager) und ausreichend Parkplätze für Mitglieder und Besucher, kostenlose WLAN Nutzung. 2017 erhielten wir erneut das Gütesiegel des DMYV. Mehr Informationen gibt es auf der Homepage. Ansteuerung Bei Elbe-km 615 zweigt die Dove Elbe ab. Nach Passieren der Tatenberger Schleuse den Verlauf der Doven Elbe bis zur ersten grünen Tonne folgen. Dort rechts abbiegen. Hinweis: Bitte Tide beachten. Einfahrt zur Schleuse ca. 2 Std. vor NW bis 2 Std. nach NW nicht befahren. Umgebung Hamburgs Umgebung lässt scih mit dem eigenen Boot entdecken. Vom Hafen Hamburg-Tatenberg an der Dove Elbe (tideunabhängig) gibt es viele Möglichkeiten, mit Fahrrad (Leihfahrräder), Bus, Bahn oder auf eigenem Kiel bis Hamburg-Bergedorf oder in die Innenstadt zu gelangen.