53° 40,9′ N    7° 29,2′ E
  • Benzin
  • WLAN Internetopkobling
  • Drikkevand på broerne
  • El på broerne
  • Toilet
  • Brusebad
  • Møntvaskeri
  • 1 km Læge/Apotek
  • Tømning af kemisk toilet
  • Spildolieopsamling
  • 700 m Einkaufen
  • 200 m Bus
  • Cykeludlejning
  • Mobil Elektronikværksted
  • Mobil Motorværksted
  • Mobil Sejlmager
  • 4/12 t Kran
  • Bedding
  • 700 m Grill/Restaurant

Praktisch

Hafen Im Herzen Ostfrieslands sind Gäste beim Yacht-Club Accumersiel herzlich willkommen. Der Hafen verfügt über 251 Liegeplätze bis zu 14,50 m Länge. Die Wassertiefe beträgt bei MTH 2,6 m. Sehr weicher Schlick ermöglicht auch tiefergehenden Booten problemloses Liegen. Zum Trockenfallen ist im Hafen eine geeignete Plattform vorhanden. Freie Plätze sind grün gekennzeichnet. Die Schwimmstege bieten Wasser und Stromanschluss. Auf dem Hafengelände befindet sich das moderne Clubhaus mit allen sanitären Anlagen, Clubraum, Küche, Getränkeautomat etc. Für Kinder gibt es einen schönen Spielplatz. Grillmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden. Fahrräder erhält man beim Hafenmeister. WLAN Anbindung ist im ganzen Hafen möglich (Kostenbeitrag Saison 10,00 €). Am benachbarten Fischereihafen befindet sich eine Dieseltankstelle und eine Krananlage bis ca. 12 t. Direkt im Yachthafen gibt es zudem einen neuen Kran bis 4 t zum Setzen von Masten, für Schiffsreparaturen etc. Ein Hafenladen mit Imbiss bietet u.a. Krabben, Frisch- und Räucherfisch. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich auch auf dem nahen Campingsplatz oder im ca. 700 m entfernten Wersterac cum. Ansteuerung Einlaufend biegt man vor dem Fischereihafen nach backbord ab. Zur Ansteuerung ist die Westseite des Außentiefs mit Pricken markiert. Umgebung Das beheizte Freibad und der Strand sind bei Gästen sehr beliebt. Minigolf und Tennisplatz liegen ca. 500 m hinter dem Deich in unmittelbarer Nähe der Touristinformation. Die Tee-Regatta ist der sportliche Höhepunkt im YCACC-Jahr. Dazu sind auch Gastsegler mit ihren Booten herzlich eingeladen. Die Regatta wird im Wattenrevier vor Langeoog ausgesegelt und spricht den ambitionierten Sportler wie Familiencrews und den Freizeitskipper an. Die Siegerehrung findet abends im Festzelt auf dem Clubgelände statt.