53° 52,1′ N    8° 43,0′ E
  • Drikkevand på broerne
  • El på broerne
  • Toilet
  • Brusebad
  • 2 km Læge/Apotek
  • 1,2 km Einkaufen
  • 2 km Bus
  • Cykeludlejning
  • 300 m Sejlmager
  • 500 m Grill/Restaurant

Preise

  • pro Tag / pro angef. Meter:
    1 €
Strom/El 2 €

Praktisch

Hafen Seit 2001 hat die Liegegemeinschaft Cuxhaven Fährhafen e.V. im geschichtsträchtigen Amerikahafen eine tideunabhängige Steganlage mit Wasser- und Stromanschlüssen. Die Anlage befindet sich direkt hinter dem Steubenhöft und wird durch eine Spundwand vor Schwell geschützt. Gäste sind bei der Liegegemeinschaft herzlich willkommen. Gästeplätze sind ausreichend vorhanden. Der Hafen liegt ideal für einen Zwischenstopp auf dem Weg in die Ostsee (und zurück). Wenn Schiffe für einen längeren Stopp ohne Besatzung im Hafen liegen, gelten Sonderkonditionen (siehe Internet). Das Vereinsheim mit gemütlichem Clubraum, Dusche und WC ist im alten Wasserschutzpolizeigebäude, 1. Etage, untergebracht. Ein Gästebetreuer wird in der Zeit von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr am Hafen sein. Von ihm bekommt man den Schlüssel für das Vereinsheim. Fahrräder stehen ebenfalls zur Verfügung. Der Verein verfügt über einen Mastenkran sowie Winterliegeplätze. Ansteuerung Die Einfahrt in den Hafen liegt bei 53° 51’ 57’’ Nord und 08° 43’ 09’’ Ost. Die Stege befinden sich an Steuerbord hinter der Spundwand. Bitte beim Ein- oder Auslaufen in den Hafen auf die Fähre achten, die direkt am Steubenhöft an- oder ablegt. Umgebung In unmittelbarer Nähe befinden sich die berühmten Hapag-Hallen, der letzte erhaltene Übersee-Abfertigungsterminal. Bei einem kurzen Ausflug in die Innenstadt (2 km) führt der Weg an dem alten Fischereihafen mit seinem denkmalgeschützten Hallen vorbei. Neben vielen Fischrestaurants gibt es auch die Gelegenheit, beispielsweise frische Krabben direkt vom Kutter zu kaufen. Ein großer Supermarkt ist in 1,5 km in Nähe des Bahnhofs angesiedelt.