54° 26,6′ N    11° 3,1′ E
  • WLAN Internetopkobling
  • Drikkevand på broerne
  • El på broerne
  • Toilet
  • Brusebad
  • Møntvaskeri
  • Legeplads
  • Grillplads
  • Spildolieopsamling
  • Einkaufen
  • Bus
  • Cykeludlejning
  • Kran
  • Bedding
  • Grill/Restaurant

Praktisch

Hafen Willkommen im Yacht- und Kommunalhafen Orth, dem urigen und gemütlichen Hafen an der Südwestspitze der Insel Fehmarn. Der ehemalige Fischerei- und Handelshafen bietet 150 Liegeplätze, verfügt über viel Atmosphäre und ist ein idealer Ausgangspunkt für Törns nach Dänemark. Gäste finden meist Platz an der langen Westmole (grüne Schilder), und große Yachten und Oldtimer können in Absprache mit dem Hafenmeister am Handelskai festmachen. Gäste sind jederzeit willkommen, und der Hafenmeister ist stets bereit, bei Problemen aller Art zu helfen. Der Hafen Orth bietet ein vielfältiges Angebot für Dauer- und Gastlieger wie Außenanlagen mit Grillplätzen, Spielplatz, Kinderbadestrand, Surf- und Kitegelegenheiten, zahlreiche Restaurantbetriebe, Shops, einen kleinen Bäckerladen und Fahrradverleih. Fachkundige Beratung und Unterlagen erhält man beim Hafenmeister und in den Shops und Lokalen. Direkt am Hafen befinden sich eine Surfschule, Yacht- und Reparaturservice, Kranservice sowie Winterlager in Hallen und im Freigelände. Ansteuerung Der Hafen ist bei Tag und Nacht gut anzulaufen. Umgebung Schöne Spazier- und Wanderwege führen in die Naturschutzgebiete „Sulsdorfer Wyk“ und „Krummsteert“ mit ihrer reichhaltigen Vogelwelt oder zum Flügger Leuchtturm, der in der Saison zu besichtigen ist.