53° 52,4′ N    10° 41,0′ E
  • WLAN Internetopkobling
  • Drikkevand på broerne
  • El på broerne
  • Toilet
  • Brusebad
  • Læge/Apotek
  • Einkaufen
  • Pengeautomat
  • Bus
  • Elektronikværksted
  • Motorværksted
  • Sejlmager
  • Grill/Restaurant

Preise

  • bis 9 m:
    18 €
  • bis 10 m:
    20 €
  • bis 11 m:
    22 €
  • bis 12 m:
    24 €
  • bis 13 m:
    26 €
  • bis 14 m:
    28 €
  • bis 15 m:
    30 €
  • bis 16 m:
    32 €
  • bis 17 m:
    34 €
  • bis 18 m:
    37 €
  • bis 19 m:
    39 €
  • bis 20 m:
    41 €
  • bis 21 m:
    45 €
  • bis 22 m:
    49 €
  • bis 23 m:
    50 €
  • bis 24 m:
    51 €
  • bis 25 m:
    55 €
  • bis 26 m:
    57 €
  • bis 27 m:
    59 €
  • bis 28 m:
    61 €
  • bis 29 m:
    63 €
  • bis 30 m:
    65 €
Preis je Boot inkl. Skipper. Für jede weitere Person werden 2,- € für die Nutzung der Sanitärbereiche erhoben Strom: 2,50 €. Bei Yachten über 15 Metern werden die Stromkosten nach Verbrauch ermittelt und verrechnet (0,50 € / KWH)

Praktisch

Hafen In sonniger Südlage, direkt an der Lübecker Altstadt gelegen, bietet die erst 2017 errichtete The Newport Marina 45 Gastliegeplätze mit moderner Infrastruktur. An den Stegen vor dem Serviceponton, auf Höhe des historischen Speichers, liegen Yachten von 12 bis 17 m Länge. Yachten mit einer Länge bis zu 13 m finden einen Liegeplatz zwischen dem Serviceponton und der Drehbrücke. Der L-Steg ist Yachten über 16 m vorbehalten. Der Zugang zu den Liegeplätzen erfolgt über den zentralen, schwimmenden Serviceponton mit hochwertigen Sanitäreinrichtungen, inklusive einer Familien­dusche. Vom bewirtschafteten Oberdeck mit Bar und Lounge lässt sich Lübeck von der schönsten Seite genießen. Landseitig erwartet Gäste das direkt angeschlossene The Newport Restaurant mit seiner frischen regionalen und saisonalen Küche sowie einer gut sortierten Bar. Ansteuerung Nach Passieren der Eric-Warburg-Brücke (Brückenöffnungszeiten) hält man sich backbord der nördlichen Wallhalbinsel und steuert den Hansahafen an. Die The Newport Marina liegt parallel zum historischen Speicher der heutigen media docks, im Bereich des Behnkais (Wassertiefe ca. 6 m).  Umgebung Die Sehenswürdigkeiten und viele Einkaufsmöglichkeiten Lübecks sind in wenigen Minuten fußläufig über die historische Drehbrücke erreichbar.