55° 2,0′ N    11° 22,6′ E
  • Internetopkobling
  • Drikkevand på broerne
  • El på broerne
  • Toilet
  • Brusebad
  • Møntvaskeri
  • Legeplads
  • Grillplads
  • Einkaufen
  • Post
  • Cykeludlejning
  • Grill/Restaurant
  • Booking
  • Hjertestarter

Preise

  • 0–15 meter (apr.–okt.):
    350 DKK
  • 15–20 meter (apr.–okt.):
    550 DKK
  • 20– meter (apr.–okt.):
    750 DKK
Der Preis umfasst Strom und Wasser, Zugang zu Bad und Toiletten, Waschmaschine und Trockner und Benutzung des Tennis- und Petanqueplatzes, Mountainbikes und natürlich die Möglichkeit, die ganze Insel kostenlos zu genießen.

Praktisch

Eine Liegeplatz-Reservierung ist nur bei Sondermaßen notwendig: +45 2027 2360 oder info@vejroe.dk

VEJRØ RESORT – eine moderne und ungeschliffene Luxusinsel. Machen Sie fest in der beschaulichen Marina und spüren Sie die unmittelbare Nähe der Natur. Vejrø Marina verfügt über 85 neu angelegte Liegeplätze mit Wasser- und Stromanschluss an den Stegen und luxuriöse Dusch- und Toiletteneinrichtungen in einem topmodernen Servicehaus. Die Marina ist für sowohl Familien als auch Paare ohne Kinder eingerichtet. In den Liegegebühren eingeschlossen sind Strom und Wasser, Benutzung der sanitären Einrichtungen, Waschmaschine und Wäschetrockner, Außenküche sowie des Tennisplatzes, der Boulebahn und die freie Benutzung von Moutainbikes.

An der Hafenfront gibt es jede Menge Platz für Spiel und Zeitvertreib an Tischen und Bänken sowie Grill- und Feuerstellen zur freien Benutzung. Auf die Kinder wartet ein Seeräuberschiff und ein Kaninchenhügel. Auf Vejrø gibt es auch ein Restaurant, einen Hofladen und ein Hotel, falls man ein paar Tage an Land brauchen sollte. Natürlich steht es Ihnen frei, die gesamte Insel zu genießen. Mit absoluter Ruhe in schönster landschaftlicher Umgebung lädt Vejrø zu vielfältigen Entdeckungstouren ein. So können Sie Ferkel streicheln, selber Fische fangen, im Sommer Krabben pulen und auf dem Feld oder in der schönen Organgerie die Gemüse der Saison ernten.

Vejrø VN hilft beim Ansteuern und lotst Sie von SE im grün/roten Winkel, 320° herein. Die Einfahrt ist mit FL.R und FL.G gekennzeichnet. Der gesamte Hafen ist beleuchtet und kann Tag und Nacht angelaufen werden.