56° 34,9′ N    8° 33,1′ E
  • 200 Benzin
  • 200 Diesel
  • Drikkevand på broerne
  • El på broerne
  • Toilet
  • Brusebad
  • Grillplads
  • Tømning af kemisk toilet
  • Spildolieopsamling
  • 200 Post
  • 200 Grill/Restaurant

Preise

  • Hafengeld :
    105 DKK

Praktisch

  • Hafenmeister +45 25 40 67 70
  • Sanitätswache +45 70 11 31 31
  • Rettungsgesellschaft +45 70 10 20 30

Der Hafen Oddesund ist nach der Restaurierung ein gut ausgestatteter Hafen. Er ist relativ klein, funktioniert jedoch dank eines festen Hafenmeisters gut. Segeltouristen oder Besucher, die auf der Hauptstraße A-11 von Süden nach Oddesund kommen, werden durch den schönen Leuchtturm auf der Grisetå Odde begrüßt.

Die alten deutschen Bunker südlich und nördlich der Oddesundbrücke erzählen ihre eigene Geschichte über die deutsche Besatzung während des 2. Weltkriegs. Cafeteria, Kiosk, Tankstelle und Haltepunkt der Eisenbahn liegen nur wenige Schritte vom Hafen entfernt.

Im Hafen gibt es Einrichtungen wie Dusche, Waschräume, Toiletten, Aufenthaltsräume/Hafenstube mit kostenlosem Kühlschrank.

Gastsegler: Die Zahlung kann in bar, mit MobilePay oder HARBA Online-Zahlung erfolgen.

Oddesund-Brücke: Feste Zeiten für die Durchfahrt von Sportbooten. Öffnung der Brücke zweimal stündlich - Minutenzahl 15 und 45. Brückenwache Tel. +45 97 87 50 55.