55° 29,4′ N    9° 29,0′ E

Preise

  • :

Praktisch

In Kolding gibt es zwei Yachthäfen – einer westlich der nördlichen Schutzmole, einer südlich an der Mündung des Kolding Å. Die Wassertiefe in beiden Häfen beträgt bis zu 2,5 m. Gastliegeplätze sind „grün“ beschildert. U.a. Wasser, Strom, Duschen, WC. Kolding hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, darunter das Kolding Hus und die schöne Kirche.