54° 56,5′ N    10° 42,6′ E
  • Benzin
  • Diesel
  • Internetopkobling
  • Blåt flag
  • Drikkevand på broerne
  • El på broerne
  • Automat for havnepenge
  • Toilet
  • Brusebad
  • Møntvaskeri
  • Legeplads
  • Grillplads
  • 600 Læge/Apotek
  • Tømning af kemisk toilet
  • Tømning af toilettank
  • Spildolieopsamling
  • 700 Einkaufen
  • 600 Gas
  • 700 Bank
  • 700 Pengeautomat
  • 800 Bus
  • 500 Post
  • Cykeludlejning
  • 700 Elektronikværksted
  • Motorværksted
  • Sejlmager
  • Kran
  • Bedding
  • Autocamper
  • Grill/Restaurant
  • Hjertestarter

Preise

  • All Inclusive.: Bad, Vand, Strøm og Internet. Rabat efter 3 sammenhængende båddøgn: 1 båddøgn u/beregn Strøm 380 V DKK 25,–/pr. døgn. Slæbested ud/op. DKK 40,–:
All Inclusive.: Bad, Wasser, Strom und Internet.

Praktisch

Rudkøbing ist eine alte Provinzstadt, die in ihren Gassen und Hinterhöfen mit vielen reizvollen Erlebnissen aufwartet.

Im Fremdenverkehrsbüro erhält man weitere Anregungen, was die Insel an Erlebnissen zu bieten hat, darunter ein Besuch im alten Apothekergarten und dem kleinen Museum, wo H.C. Ørsted unds ein Bruder Anders Sandøe Ørsted als Kinder spielten, oder Stadtführungen während des Sommers. Das Geschäftsleben der Stadt umfasst Einzelhandels- und Fachgeschäfte aller Art. Für Erlebnisse in der Natur sind eine Radtour durch die Landschaft oder eine Wanderung auf dem Wanderweg „Øhavsstien“ zu empfehlen.

Liebe Segler, es gibt keinen gültigen Grund, nicht nach Rudkøbing zu kommen, wenn Sie das nächste Mal im Südfünischen Inselmeer segeln.