Vorfahrt für Segel vor Motor?

Als Sportsegler kann man unglaublich leicht über Stag gehen/ den Kurs ändern und wegsegeln. Ein 150.000 Tonnen großer Tanker braucht mehrere Kilometer, um den Kurs zu ändern.

Einhand

Einhandsegeln ist der letzte Schrei bei Langstreckenregatten. Die „Silverrudder“ rund um Fünen mit über 300 teilnehmenden Booten ist die größte. Aber auch „Rund um Seeland“ und „Watski 123 star“ haben Einhandfelder. Das Neueste ist eine über 600 See-meilen lange Regatta solo rund um Dänemark.

BOB

Schwarze Flaggen mit einem freundlichen Smiley in den dänischen Häfen beziehen sich nicht auf den Hygienestandard in der Kombüse, der wohl oft hängende Mundwinkel auslösen würde.

Wächter der Meeresumwelt

Im Augenblick hat die Kampagne „Wächter der Meeresumwelt“ 16.664 Mitglieder

Gute alte Navigation

Die Segler müssen die gute alte Navigation nach einer Papierseekarte beherrschen. Dann können sie sich später schnell mit den Instrumenten vertraut machen, heißt es übereinstimmend in den Segelschulen in Kopenhagen und Svendborg.

Abfallsammler für Marinas

Ein Abfallsammler, der rund um die Uhr schwimmende Abfälle aus der Marina entfernt. Fast zu schön, um wahr zu sein.

11 Jahre Seenotrettung

FALLS SIE HILFE BRAUCHEN: Wenn Sie auf See Hilfe brauchen, müssen Sie unter allen Umständen das Operationscenter der Streitkräfte (Forsvarets Operationscenter) alarmieren, das für die Seenotrettung in Dänemark zuständig ist. Dies kann über UKW via Lyngby Radio, per Mobiltelefon: +45 89433099 oder +45 72850000 geschehen. Beide Nummern sind rund um die Uhr besetz.

Eine Woche bei annehmbarem Wetter

Sejlerens Marina Guide zu Besuch in den Sommerhäfen Dänemarks

Gedränge und gute Laune

Sejlerens Marina Guide zu Besuch in den Sommerhäfen Dänemarks